Musiklehre Online

Intervalle Kapitel 7c
Alteration / Gehörschulung

Im Rahmen der Gehörschulung sind allerdings nur die großen bzw. kleinen Intervalle und die reinen Intervalle interessant, da verminderte und übermäßige Intervalle nur in der Theorie existieren.
Eine übermäßige Quint z.B. c - gis wäre vom Hören eine kleine Sext (c - as), da das gis enharmonisch umgedeutet dem as entspricht.

Einzige Ausnahme ist die übermäßige Quart, welche der verminderten Quint entspricht. Diese Intervall nennt man Tritonus, da dieser Abstand drei Ganztönen entspricht (c - d - e - fis).

Beispiel: Alterierte Intervalle 3

Die dazugehörigen Hörbeispiele sind nur auf der CD-ROM-Version verfügbar - weitere Information.

Die Intervalle werden, wie im obigen Beispiel, auch mit Ziffern bezeichnet (1=Prim, 2=Sekund, 3=Terz u.s.w.).

nächste Seite

Seite drucken... Stichwortverzeichnis

© 1998-2012, Copyright by Johannes Kaiser-Kaplaner