Musiklehre Online

Intervalle Kapitel 7b
Alteration

Die Intervalle können durch Alteration (# bzw. b) vergrößert oder verkleinert werden.

Reine Intervalle werden durch Vergrößerung übermäßig, durch Verkleinerung vermindert.

Beispiel:

die reine Quint c - g wird durch Erhöhung des g zum gis zur übermäßigen Quint;
durch Erniedrigung des g zum ges zur verminderten Quint :

Beispiel: Alterierte Intervalle 1
Die Hörbeispiele der Musiklehre benötigen einen aktuellen Flashplayer!                   Die Hörbeispiele der Musiklehre benötigen einen aktuellen Flashplayer!

Große Intervalle werden durch Vergrößerung übermäßig, durch Verkleinerung klein und durch nochmalige Verkleinerung vermindert.

Beispiel :

die große Sekund c - d wird durch Erhöhung des 'd' zum 'dis' zur
übermäßigen Sekund;
durch Erniedrigung des 'd' zum 'des' wird sie zur kleinen Sekund:

Beispiel: Alterierte Intervalle 2
Die Hörbeispiele der Musiklehre benötigen einen aktuellen Flashplayer!                   Die Hörbeispiele der Musiklehre benötigen einen aktuellen Flashplayer!

nächste Seite

Seite drucken... Stichwortverzeichnis

© 1998-2012, Copyright by Johannes Kaiser-Kaplaner